Herzlich Willkommen!

Meine Zielgruppe als Rechtsanwalt sind Unternehmen und Freiberufler aus dem Film-, Musik-, Kunst-, IT- und Medienbereich. Dementsprechend bin ich spezialisiert auf die Rechtsgebiete Urheber- und Medienrecht, Filmrecht, Musikrecht, IT-Recht, Wirtschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Internationales Recht, Investitionsrecht, Crowdfunding- und Crowdinvestingrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Allgemeines Zivilrecht, Vertragsrecht, Vereinsrecht und Gemeinnützigkeitsrecht.

Im Laufe der Jahre konnte ich mir ein Netzwerk an hervorragenden Kooperationspartnern (Rechtsanwälte und Steuerberater) aufbauen, so dass meine Kanzlei auch die Rechtsgebiete Bank- und Kapitalmarktrecht, Handelsrecht, Mietrecht, Arbeitsrecht, Steuerrecht, Medizinrecht, Familienrecht, Erbrecht, Energierecht, Ausländerrecht (Immigration von Arbeitnehmern und Selbständigen) und Strafrecht abdeckt.

 

Was gerade die ganze Welt beschäftigt, ist die Coronakrise. Auf dieser Seite plane ich, Aspekte aus diesem Thema aus rechtlicher Sicht zu beleuchten.

 

Gerade arbeite ich an einer Verfassungsbeschwerde, welche ich für einige Dokumentarfilmer beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eingereicht habe. Sie richtet sich gegen fehlende Medienprivilegien zur DSGVO in einzelnen Bundesländern der BRD. Hier finden Sie weitere Infos hierüber.

 

Rechtsanwalt Michael Augustin

.