:: Urheber- und Medienrecht

Angebot: Künstler-Management-Vertrag

Wenn Sie eine Schauspieler-Agentur betreiben wollen, brauchen Sie einen Agenturvertrag, in dem die gegenseitigen Rechte und Pflichten geregelt werden: Ein solcher Vertrag enthält neben Ihrer Provision als Agentur (welche auch nach Vertragsbeendigung noch anfallen kann) Ihre Exklusivität, sowie Ihre Pflichten zur Vertretung, Verhandlung und Imageberatung. Für Schauspieler ist dabei entscheidend, inwieweit Sie zur Film- und Fernsehbranche vernetzt sind, da hierauf seine durch Sie zu vermittelnden neuen Engagements beruhen werden. Gerne kann ich Ihnen den Entwurf eines Schauspieler-Agentur-Vertrages übersenden, den Sie anschließend selbst auf Ihre Situation anpassen können. Dazu berate ich Sie auch gerne 30 Minuten:

Vergütung: 200,00 Euro (zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer)

Wenn Sie hieran Interesse haben, schreiben Sie mir bitte oder rufen Sie mich an. Ich werde Ihnen dann das weitere Vorgehen schildern. Meine Leistungen umfassen hier nicht die abschließende Anpassung der Vertragsentwürfe an Ihre konkrete Situation, weshalb ich für die Rechtssicherheit der von Ihnen letztlich verwendeten Verträge keine Haftung übernehmen kann. Trotzdem kann ich Ihnen im Rahmen meiner Beratung natürlich gerne auch Formulierungsvorschläge zur Anpassung der Verträge unterbreiten.

 

zurück zu den Angeboten im Urheber- und Medienrecht

zurück zu den Angeboten Filmrecht